Herzlich willkommen in der


"versenkbaren" Mühle

 dem Wahrzeichen der Stadt Kröpelin

 

Wer von Kühlungsborn oder Rerik kommend

durch Kröpelin fährt,

traut seinen Augen nicht.

Die vom östlichen Stadtrand weit sichtbare Mühle

versinkt plötzlich und taucht wenig später wieder auf.

Eine optische Täuschung,

denn je nach Standort des Betrachters

versinkt oder erscheint die Mühle von Kröpelin.


2021 das Jubiläumsjahr

die "versenkbare" Mühle von Kröpelin

feiert dieses Jahr

ihren 115. Geburtstag

und

der Förderverein "Kröpeliner Mühle" e. V.

feiert sein 15. Bestehen.

 

Trotz der Umstände werden wir dies in diesem Jahr

in vielen tollen Veranstaltungen feiern.

Der Förderverein der "Kröpeliner Mühle" e.V. wurde am 24.05.2006 gegründet. Das Ziel des Vereins ist die Erhaltung und Belebung der Mühle als Wahrzeichen von Kröpelin. Wir wollen die Mühle wieder mit Leben füllen, durch die Pflege von kulturellen Traditionen, durch Kontakte zu anderen Mühlenvereinen und Institutionen, Pflege von Städtepartnerschaften sowie das Organisieren von Ausstellungen, Lesungen, Konzerten, Mühlenfesten, Märkte u. v. m.